Foto Serie für August 2017: Kolberg, Bild 5

Die Seebrücke



Kolbergs eigentliche Attraktion: Der kilometerlange Sandstrand. Dazu gehört auch Kolbergs Seebrücke. 1881, als sich Kolberg zum Seebad entwickelte, wurde an der Stelle der erste hölzerne Steg ins Meer errichtet, Der jetzige Betonbau stammt aus dem Jahr 1973 - und ist mit  230 Metern die längste Seebrücke der polnischen Ostseeküste.



Anzeige


Google